42.125 Mitgliedseiten jetzt mit exclusivem Club

Download AGB

§ 1 Präambel
Diese Website ist ein Online-Angebot der Firma Colmado GmbH, Geschäftsführer Herr Andreas Döhring, Am Pfanderling 68, 85778 Haimhausen (im Folgenden „Anbieter“ genannt). Es gelten die online bereitgestellten Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen des Anbieters (aktueller Stand: 01.12.2005). Mit dem Absenden des Anmeldeformulars bestätigen die Mitglieder, die folgenden Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen gelesen zu haben und diese ausdrücklich und ohne weitere Erklärung anzuerkennen. Abweichende Bedingungen des Mitglieds haben keine Gültigkeit.

§ 2 Anmeldung
(1)Das Mitglied verpflichtet sich, bei der Anmeldung sämtliche personenbezogenen Daten sowie die Angaben zu E-Mail und Kontodaten sachlich richtig auszufüllen. Das Mitglied nimmt zur Kenntnis, dass die bewusst wahrheitswidrige Angabe von Personen-, Adress- und Kontodaten neben einem Vertragsverstoß auch strafrechtlich relevante Verhaltensweisen darstellen können. Bei Mitgliedern, die entgegen dieser Regelung bei der Anmeldung falsche Daten angegeben haben, werden alle gesammelten Daten wie Provider oder Verbindungsdaten der zuständigen Polizeibehörde zur Ermittlung des Bestellers übergeben. Des Weiteren behält der Anbieter sich vor, gegenüber diesem Mitglied eine Anzeige wegen Computerbetruges einzureichen.

(2)Die Altersprüfung für Secure Seiten erfolgt per Schufa Identitäts Check, PostIdent oder mittels Geldkarte.

(3)Der Kunde erklärt sein Einverständnis mit einer Überprüfung seiner Bonität durch Anfragen bei behördlich befugten Kreditschutzverbänden, Kreditinstituten und Auskunfteien. Der Anbieter behält sich vor, bei begründeten Zweifeln an der Bonität des Kunden die zur Verfügung gestellten Dienste gegenüber dem Anbot einzuschränken, bzw. von der Vorlage weiterer Nachweise oder der Erbringung sonstiger Sicherheitsleistungen abhängig zu machen. Der Kunde erklärt seine ausdrückliche Zustimmung, dass seine Stammdaten gemäß § 92 Abs.3 Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003) im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG 2000) in den jeweils gültigen Fassungen zum Zwecke der Bonitätsprüfung an die behördlich befugten Kreditschutzverbände und Kreditinstitute übermittelt werden. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Die Anmeldung kann seitens des Anbieters abgelehnt werden wenn:
a) begründete Zweifel betreffend die Identität des Kunden bestehen
b) begründeter Verdacht des derzeitigen oder zukünftigen Missbrauches vorliegt
c) der Kunde minderjährig oder offensichtlich geschäftsunfähig ist
d) offene Forderungen gegen den Kunden aus einem früheren oder noch aufrechten Vertragsverhältnis bestehen
c) die Bonitätsprüfung negativ ausfällt

(4)Die Mitgliedschaft und die damit einhergehende Freischaltung des Passwortes beginnen nach Überprüfung der Volljährigkeit und der Zahlung der Mitgliedsgebühr.

(5)Zum Zweck der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen.

§ 3 Upgrade/Altersverifikation
Das Mitglied hat nach erfolgreicher Altersprüfung Zugang gemäß dem gewählten Zugangslevel zu den angeschlossenen Seiten des Anbieters. Der gewählte Zugangslevel kann im Kundenbereich jederzeit aufgewertet (upgraded) werden. Sollte die Altersverifikation nicht per PostIdent oder per Schufa Identitäts Check erfolgt sein, so kann Das Mitglied seinen Freischaltcode beim Anbieter per E-Mail anfordern. Dazu schickt das Mitglied eine E-Mail mit seinem Namen und seiner Kundennummer an avs@colmado.de. Das Mitglied erhält dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden per Post ein Einschreiben, das den Freischaltcode enthält. Diese Auflage wird vom Anbieter im Interesse der Partner (Webmaster) erfüllt, die diese Zusatzprüfung explizit wünschen. Weitere Infos hierzu finden sich auf den Seiten von jugendschutz.net.

-------------------------------------------------------------------------------------
§ 4 Widerruf

(1) Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB und nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Colmado GmbH
z.Hd. Andreas Döhring
Am Pfanderling 68
85778 Haimhausen
Telefax: 0 32 12 / 26 56 236 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk)

e-mail:avs@colmado.de

(2) Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

(3) Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
-------------------------------------------------------------------------------------

§ 5 Nutzungsverhalten
(1) Jedes Mitglied verpflichtet sich, seine Zugangsdaten streng vertraulich behandeln. Die Weitergabe an Dritte, Veröffentlichung oder das Verleihen bzw. Vermieten der Zugangsdaten (Login, Passwort oder Tans) ist untersagt. Die schriftlich erhaltenen Zugangsdaten sind an einem sicheren Ort aufzubewahren oder zu vernichten. Insbesondere müssen die Zugangsdaten vor dem Zugriff von Minderjährigen geschützt werden. Eine Übertragung der Nutzungsrechte an Dritte ist nicht gestattet. Erhält das Mitglied Kenntnis davon, dass Dritte sich seine Zugangsdaten verschafft haben bzw. seine Zugangsdaten unrechtmäßig genutzt werden, hat er dies dem Anbieter unverzüglich anzuzeigen. Das Mitglied erklärt, dass es, wenn er absichtlich oder unabsichtlich, wissentlich oder unwissentlich Dritten die Benutzung seines Zugangs zu Angeboten des Anbieters ermöglicht, voll verantwortlich ist für alle online vorgenommenen Tätigkeiten dieser Person im Angebot des Anbieters. Der Kunde erkennt an, dass er als Inhaber seines Accounts für alle Aktivitäten, die über diesen ausgeübt werden, voll verantwortlich ist, insbesondere für getätigte Umsätze, Käufe oder Vertragserweiterungen auf andere Tarife bzw. die Bestellung von zusätzlichen kostenpflichtigen Angeboten des Anbieters. Das Login kann von unterschiedlichen Rechnern aus benutzt werden, allerdings verpflichtet sich der Nutzer, sich nicht von mehreren Rechnern aus gleichzeitig einzuloggen.

(2) Die Nutzung der Zugangsdaten wird vom Anbieter aufgezeichnet. Bei gleichzeitiger Benutzung derselben Zugangsdaten von verschiedenen Internetzugängen wird das Passwort automatisch gesperrt. Ein Anspruch auf Reaktivierung des Passwortes besteht nicht und liegt im Ermessen des Anbieters.

(3) Das Mitglied nimmt zur Kenntnis, dass es bei Nichteinhaltung dieser Nutzungsbedingungen rechtliche Konsequenzen bis hin zur strafrechtlichen Verfolgung zu erwarten hat.

§ 6 Kündigung durch das Mitglied
Die Mitgliedschaft wie auch nur das laufende kostenpflichtige ABO kann jederzeit ohne Angabe von Gründen durch das Mitglied gekündigt werden.
Kündigungen können an folgende Adresse gesendet werden:

Colmado GmbH
Am Pfanderling 68
85778 Haimhausen

oder per Telefax: 0 32 12 / 26 56 236 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk) gekündigt werden
oder per eMail an avs@colmado.de

Der Anbieter ist nicht für fehlgeleitete, verzögerte, ungültige oder auf dem Postweg verloren gegangene Kündigungsschreiben verantwortlich. Die Kündigung muss spätestens 14 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit der jeweiligen Mitgliedschaft eingegangen sein. Bei Nichteinhaltung dieser Frist kommt es zu einer automatischen Vertragsverlängerung. Bei einer vorzeitigen Beendigung der Mitgliedschaft besteht kein Anrecht auf volle oder anteilmäßige Rückzahlung des geleisteten Jahresbeitrags. Der Account des Mitglieds bleibt bis zum Ablauf des bezahlten Zeitraums aktiv und wird dann nicht weiter verlängert.

§ 7 Kündigung aus wichtigem Grund durch den Anbieter
Der Anbieter hat das Recht, dem Mitglied aus wichtigem Grund das Vertragsverhältnis sofort zu kündigen. Von diesem Recht wird der Anbieter insbesondere dann Gebrauch machen, wenn ein Mitglied seine Zugangsdaten an Dritte, insbesondere Minderjährige, weitergibt, bei Verstößen gegen diese Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen, bei sonstigen Beeinträchtigungen oder Beschädigungen der Funktionsfähigkeit des Angebots durch ein Mitglied oder bei wiederholter Rücklastschrift. Bei einer Kündigung aus wichtigem Grund durch den Anbieter besteht kein Anrecht des Mitglieds auf volle oder anteilsmäßige Rückzahlung des geleisteten Jahresbeitrags.

§ 8 Verantwortlichkeit des Mitglieds/Haftung des Anbieters
Das Mitglied ist für die Bereitstellung und Konfiguration von Computern und anderen kommunikationstechnischen Geräten, deren Software und/oder Plugins, die benötigt werden, um Zugang zu den Angebotsseiten zu erhalten und/oder die Inhalte des Dienstes voll nutzen zu können selbst verantwortlich. Das Mitglied nimmt zur Kenntnis, dass bei Deaktivierung von im Internet als Standard gebräuchlichen Funktionen wie zum Beispiel Cookies, Java und Javascript sowie bei Verwendung von Firewalls sowie Werbe- und Popupkillern eine problemlose Nutzung der Angebotsseiten nicht gewährleistet werden kann. Sollte es bei der Nutzung des Angebots des Anbieters zu technischen Problemen kommen, ist dies umgehend dem Support unter avs@colmado.de zu melden. Nutzungsproblemen führen grundsätzlich nicht zu einem Anspruch des Mitglieds auf Rückerstattung gezahlter Beträge oder sonstigen Ansprüchen gegenüber dem Anbieter, es sei denn, es liegt nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden des Anbieters vor.

§ 9 Automatische Vertragsverlängerung
Unabhängig von der gewählten Laufzeit verlängert sich der abgeschlossene Vertrag automatisch um die jeweilige kostenpflichtige Laufzeit wenn er nicht spätestens 14 Tage vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt wird. In diesem Fall wird der für die Verlängerung anfallende Betrag automatisch von dem Konto bzw. der Kreditkarte des Mitglieds abgebucht.

§ 10 Angeschlossene Websites/Links
Es ist möglich, dass angeschlossene Betreiber weitere kostenpflichtige Angebote anbieten. Bei Nutzung dieser externen Angebote durch ein Mitglied kommt ein Vertrag allein mit dem Betreiber dieser Angebote zustande. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass er hinsichtlich der angeschlossenen Seiten ausschließlich den Jugendschutz zur Verfügung stellt. Die auf den verlinkten Webseiten verbreiteten Inhalte sind keine Inhalte des Anbieters; der Anbieter distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Websites. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die Rechtmäßigkeit und inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit und Werthaltigkeit der verlinkten Angebote.

§ 11 Mahngebühren/Inkasso
Bei unzureichender Deckung des Kontos und daraus resultierender Rücklastschriften sind die Kosten für Rücklastschriften vom Anmeldenden zu tragen. Für die Abwicklung der Zahlungsaufforderung kann ein Inkassoinstitut durch den Anbieter beauftragt werden.

§ 12 Technische Störungen
Der Anbieter erbringt seine Leistungen mit höchstmöglicher Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr dafür, dass seine Server ohne Unterbrechung verfügbar sind, dass die gewünschten Verbindungen jederzeit hergestellt werden können, dass Daten mit einer bestimmten Geschwindigkeit übertragen werden können oder dass gespeicherte Daten unter allen Gegebenheiten erhalten bleiben. Ein Anspruch auf regelmäßige Aktualisierung des Online-Services besteht nicht. Die Website des Anbieters kann insbesondere wegen technischer Störungen, Wartungs- oder Updatearbeiten oder höhere Gewalt vorübergehend nicht verfügbar sein, ohne dass den Mitgliedern hieraus Ansprüche gegen den Anbieter erwachsen.

§ 13 Zugang von Erklärungen/Änderungen der Kontaktdaten
Der Anbieter weist darauf hin, dass rechtsgeschäftliche Erklärungen auch in Textform, also z.B. per E-Mail, zugehen können, soweit dies durch diese Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen zugelassen ist. E-Mails des Anbieters gelten als zugegangen, wenn Sie in dem vom Kunden angegebenen E-Mail-Account unter gewöhnlichen Umständen abrufbar sind. Änderungen der Kontaktdaten (Wohnadresse und/oder E-Mailadresse) eines Mitglieds sind deshalb unverzüglich vom diesem im Mitgliederbereich zu aktualisieren.

§ 14 Rechtswahl
Es gilt ausschließlich Deutsches Recht.

§ 15 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit ganz oder teilweise später verlieren, wird hierdurch die Gültigkeit aller davon nicht betroffenen Teile dieser Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung treten die gesetzlichen Bestimmungen, welche wirtschaftlich der gewollten Regelung am nächsten kommen. Das gleiche gilt, wenn diese Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen Regelungslücken aufweisen.

Download AGB

HomeFAQ & SupportAGBDatenschutzImpressumWebmasterKundenloginAnmeldenJusProg
© 2001 - 2017 Colmado GmbH
IN0 | WID10000 | SID0